Das Aquatraining für den Hund


Das Unterwasserlaufband ist ein spezielles Wasserbecken mit einem integrierten Laufband. Das Unterwasserlaufband ist hervorragend für ein Rehabilitationstraining geeignet. Das Wunderelement Wasser ist ein toller Trainingspartner!

Die Unterwasserlaufbandtherapie kombiniert optimal verschiedene krankengymnastische Techniken. Der Hund lernt im Unterwasserlaufband, wieder normal und ohne Schmerzen zu laufen; so werden Muskeln gekräftigt und die Beweglichkeit verbessert.

Für Hunde, die unter Arthrose leiden, hilft der Auftrieb des Wassers, denn so wird der Körper gestützt und die erkrankten Gelenke entlastet. Der Hund hat somit weniger Schmerzen und kann nun seine erkrankten Gelenke besser bewegen.
Dadurch wird die Muskulatur wieder aufgebaut, die Durchblutung der Gelenkknorpel angeregt und verspanntes Gewebe wird gelockert.

Das Aquatraining ist konzipiert für:

  • Rückenprobleme & Bandscheibenvorfälle
  • Hüft, Knie & Gelenkprobleme
  • Probleme mit den Bändern
  • Reha nach OPs
  • Diät & Sportprogramme
  • sowie Muskelaufbau


  • Ich biete das Laufbandtraining auch ohne Wasser an.

    Ich freue mich darauf, Ihrem Hund in ein "beweglicheres" Leben zu verhelfen.